< About

Anja
Adler

Autorin, Facilitatorin und Prozessbegleiterin

" We do not see things as they are. We see things as WE are. "

(Anais Nin)

Anja hat in Berlin und Bloomington, USA, Kommunikations- und Kulturwissenschaften studiert und anschließend zur Rolle von politischer Online-Beteiligung an der NRW School of Governance promoviert. Ihr Buch ist 2018 bei transcript erschienen. In ihrer angewandten Forschung und im Rahmen ihrer professionellen Stationen bei verschiedenen NGOs ergründete sie die Auswirkungen der Digitalisierung und Vernetzung auf gesellschaftlicher Teilhabe.

Durch ihre Arbeit als Autorin, Moderatorin und Prozessbegleiterin setzt sie sich für mehr und vor allem bessere Beteiligung ein. So leitet sie beispielsweise als Dragon Dreaming-Trainerin Workshops zur Visionsfindung oder begleitet Gruppen auf dem Weg zur dezentralen, non-hierarchischen Arbeit. Dank ihrer interdisziplinären Ausbildung arbeitet Anja immer wieder an der Schnittstelle von Theorie und Praxis und perfektioniert so ihre Rolle als Grenzgängerin: genug involviert, um Alltagswissen zu erlangen; mit genug Abstand dabei, um vergleichend einzuordnen und kritisch zu hinterfragen.

Als Kapitänin des Floß-Kollektivs Panther Ray entspannt Anja am liebsten auf den Wellen der Spree oder erorbert sich innere Freiräume durch Körperarbeit, Tanz und Achtsamkeitspraxis.