< Spaces

GEODOMES
Viel Raum im Nichts

Geodätische Kuppeln für geschützte Bereiche im Außenraum

ARCHITEKTUR

WARUM GEODOMES?

Geodätische Kuppeln sind trotz geringem Materialeinsatz und viel Volumen extrem stabil. Sie halten selbst starken Winden und Erdbeben stand. Wo geschützte Bereiche im Aussenraum fehlen, setzen wir daher auf diese intelligente Konstruktion.

 

UMSETZUNG

Seit wir bei POC21 die größte geodätische Holzkuppel Europas realisierten, ist André Holstein / Macherburg  unser hochgeschätzter Dombaumeister.