< About

Transition
by design

Unsere Mission

 «Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.» (Hölderlin)

 

Mitten im Anthropozän, als sich das Wachstum unserer Wirtschaft zu begrenzen beginnt, unsere Demokratien aushöhlen, unsere Psyche eine Pause bräuchte, unser Finanzsystem zu kollabieren droht, kein Tropfen Wasser mehr ohne Mikroplastik existiert, kein Atemzug ohne menschengemachte Schadstoffe getan wird und wir uns getrennt haben von allem, was lebt, und damit zunehmend im Krieg gegen uns selbst befinden, wagen wir zu träumen.

Wir träumen von einer Welt,

… in der Kooperation der Standard für menschliches Handeln darstellt.

… in der Organisationen nicht mehr Teil des Problems, sondern der Lösung sind.

… in der Wirtschaften und Nachhaltigkeit kein Widerspruch darstellen, sondern im unabdingbaren Einklang miteinander stehen.

… in der Komplexität und Umbrüche nicht als Risiko, sondern als Chance begriffen werden.

… in der Arbeit keine Notwendigkeit, sondern Elixier von Sinn, Freude und Selbstverwirklichung ist.

… in der Menschen ihre Potentiale erkennen und entfalten können, um gemeinsam voller Tatkraft scheinbar Übermenschliches vollbringen zu können.

Um diesen Traum Realität werden zu lassen, schaffen wir Umgebungen und Prozesse, in denen neue Kulturmuster entstehen und Individuen und Organisationen zur besten Version ihrer selbst finden.

Die “beste Version” bedeutet für uns:

… nicht nur wettbewerbsfähig zu sein, sondern als Teil eines Ökosystems echte innovative und nachhaltige Mehrwerte für Mensch und Natur zu erschaffen.

… nicht nur effizient zu sein, sondern mit geeigneten Prozessen und Strukturen und dem richtigen Maß an Leadership und Selbstverantwortung schnell die richtigen Antworten auf eine volatile und komplexe Welt finden.

… nicht nur nett zu sein, sondern eine von Vertrauen, Lernen und Gemeinschaft getragene Kultur zu leben, in der Menschen über sich selbst hinauswachsen und von der neue Mitstreiterinnen magisch angezogen werden.

Wir sind nicht allein. Menschen und Organisationen rund um den Globus beweisen jeden Tag, dass die neue Welt Realität werden kann. Pioniere wie Patagonia belegen die Wirtschaftlichkeit im Wandel, Bewegungen wie Fridays for Future mobilisieren den ersten globalen Umschwung im Bewusstsein von Bürgerinnen.

In unseren eigenen Reallaboren erwecken wir die Zukunft zum Leben und machen sie direkt erfahrbar. Erkenntnisse kristallisieren wir zu Praktiken und stellen sie unseren Kunden und Partnern zur Verfügung. Systemisch geschult, menschlich versiert und mit geballter “street credibility” schaffen wir gemeinsam, was bislang zu groß erschien.

Wir transformieren Organisationen – und organisieren Transformation.