< About

SIMON
WIND

Nach seinem Studium zum Musicmanager in Mannheim und Stockholm gründete und organisierte Simon Wind mit fünf Mitstreiterinnen Palomar5, das erste mehrwöchige Innovationscamp Deutschlands zum Thema Zukunft der Arbeit. Seit dem beschäftigt er sich mit Fragen wie:

Welcher Grad zwischen Struktur und Freiheit befähigt zu Höchstleistungen?
Wie wird aus einer Einsicht eine wirkliche Handlungsänderung?
Warum ist die technologische Innovationsgeschwindigkeit so viel schneller als die gesellschaftliche?
Wie können wir eine lebenswerte Zukunft gestalten, die wir wollen und brauchen?

U.a. diesen Fragen widmete er sich zunächst als Stratege in der Werbung für Kunden wie LEGO, Mercedes-Benz und Lufthansa und anschließend im Business Innovation Team der Volkswagengruppe als Fachreferent für Innovationsstrategie.
Aus Liebe zur Musik schloss er vor ein paar Jahren einen Master in Songwriting und Musicproduction ab und steht heute mit zwei Freunden als Elektro-Act auf der Bühne.

Bei Open State ist er Berater, glänzt mit Ironie und kreiert wünschenswerte Zukünfte mit Unternehmen.